Zutaten Boden:
4 Ei(er)
250 g Zucker
1 Pk Vanillezucker
80 ml Öl
30 ml Fanta
300 g Mehl
3 TL Backpulver, gestrichen
Zutaten Belag:
5 Dosen Mandarine(n) -Orangen (á 314 ml)
2 Becher Schlagsahne, (á 200 ml)
3 Becher Schmand, (á 200 g)
100 g Puderzucker
2 Pk Vanillezucker
2 EL Zitronensaft
200 g Vollmilchschokolade geraspelt
1 Dose Mandarinen

Zubereitung Boden:
Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Öl und Fanta unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und unterheben. Teig auf einem gefetteten Backblech glatt streichen und im vorgeheizten Backofen (175°C) ca. 20 Minuten backen. Kuchen aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.

Zubereitung Belag:
Mandarin-Orangen abtropfen lassen, 1 Dose beiseite stellen für die Deko. Sahne steif schlagen, Vanillezucker dabei einrieseln lassen. Schmand mit Puderzucker und Zitronensaft verrühren , unter die steifgeschlagene Sahne heben. Mandarin-Orangen auf dem Kuchen verteilen, Sahne-Schmand-Masse darauf geben und verstreichen. Schokolade auf die Masse raspeln, mit restlichen Mandarinen dekorieren.