Zutaten Hefeteig
20 g Hefe
120 ml Vollmilch
30 g Butter
300 g Weizenmehl
1 Ei
40 g Zucker
1 Pk Vanillezucker
1 EL Kakao
1 Prise Salz
Kirschmarmelade

Zutaten Vanillsauce:
200 ml Sahne
1 Vanilleschotte
3 EL Puderzucker
2-3 EL Joghurt

Zubereitung Hefeteig:
Hefe in 50 ml lauwarmer Milch auflösen, mit Mehl bestäuben und zugedeckt ca. 15 Minuten an einer warmen Stelle gehen lassen .
Geschmolzene Butter, die vorbereitete Hefe, den Kakao und das Mehl in eine Schüssel geben.
Zucker, das Ei, die restliche Milch und eine Prise Salz dazu geben und zu einem weichen Teig verarbeiten.
Den Teig 45 Minuten zugedeckt ruhen lassen.
Die Arbeitsfläche bemehlen und den Teig darauf geben.
Nochmals alles gut durchkneten und 6 Knödel aus dieser Masse abdrehen. In jeden Knödel je ein TL Kirschmarmelade rein geben und verschließen.
Knödel auf einen Sieb legen und den Sieb auf einen Topf mit kochendes Wasser legen. Zudecken und ca. 8 Minuten garen lassen.Fertig.

Zubereitung Vanillesauce:
Am Vortag Vanilleschotte aufschneiden und Mark rausschaben.Mark und Schotte in die Sahne geben und das ganze erhitzen ( nicht kochen).
Erkalten lassen und über Nacht in den Kühlschrank stellen. Am nächsten Tag die Sahne mit den Zucker steif schlagen und mit den Joghurt vermengen. Fertig.