Zutaten:
2 Zucchini
4 EL Mehl
3 Eier
100 g Parmesan, frisch gerieben
2 Zwiebeln
2 Zehen Knoblauch
10 EL Olivenöl
8 Tomate(n)
1 Zweig Thymian
Salz
Pfeffer
Zucker
500 g Bandnudeln
 

Zutaten Pesto:
100 ml Olivenöl
1/2 Bund Rucola
1/2 Bund Basilikum
2 EL Pinienkerne
1 Zehe/n Knoblauch
2 EL Parmesan, frisch gerieben


Zubereitung:
Zucchini putzen und in ½ cm dünne Scheiben schneiden. Eier in einer Schüssel verquirlen, den Parmesan zufügen und vermengen.
Zucchinischeiben in Mehl wälzen , abklopfen , anschleißend durch das Ei ziehen.
In einer beschichteten Pfanne von beiden Seiten mit etwas Olivenöl (je 1 Minute) braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein reiben. Tomaten putzen, Strunk entfernen, vierteln, Kerne heraus schneiden und grob würfeln.
Zwiebel und Knoblauch in einem Topf mit dem Öl goldgelb angehen lassen. Tomaten zufügen, Thymian abrebeln, etwas klein schneiden und mit dazu geben.
Kurz angehen lassen und mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken.
Bandnudeln all Dente kochen.
Rucola putzen, waschen und wieder trocken schleudern. Basilikum Blätter zupfen und mit den Rucola vermengen.
Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl goldgelb rösten und wieder abkühlen lassen. Knoblauch abziehen.
Rucola-Basilikum  grob klein schneiden und zusammen mit dem Öl kurz mixen. Pinienkerne, Knoblauch und Parmesan zufügen und noch einmal mixen.
Anrichten.