Zutaten 6 Portionen:
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
2 EL Butter
200 ml Weißwein
1 Liter Rinderbrühe
400 ml Sahne
1 EL Creme Fraiche
1 EL Zucker
Salz Pfeffer
5 EL Meerrettich frisch gerieben
Tatar:
1 Kg Rote Bete
Salz  Pfeffer
Zucker
Kümmel Pulver
Essig
Öl
Zubereitung Suppe:
Zwiebeln und Knoblauch  schälen und würfeln. In heiße Butter anschwitzen bis es gold-gelb wird. Mit Weißwein ablöschen, den Wein vollständig reduzieren lassen.
Mit Brühe ablöschen, die Brühe gut einen Drittel reduzieren.
Sahne und Creme Fraiche hinzufügen und ca. 5 Minuten kochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Frische geriebener Meerrettich hinzufügen und weiter 5 Minuten kochen.
Wer mag, kann das ganze durch einen Sieb passieren. Suppe schäumen und servieren.
Zubereitung Tatar:
Rote Bete putzen und in reichlich Wasser ca. 2,5 Stunden gar kochen. Erkalten lassen, schälen und grob reiben. Gut auspressen.
Mit Öl, Essig, Salz, Pfeffer, Zucker und Kümmel abschmecken.
Mit Suppe servieren.