Zutaten 6 Tarts
Zutaten Boden:

80 g Butter zimmerwarm
4 EL Zucker
2 Pk Vanillezucker
1 Ei
190 g Mehl
30 g Mandelmehl sehr fein
Zutaten Creme:
2,5 EL Kaffeepulver, löslich
4 EL Wasser heiß
1 Pck.Puddingpulver-Sahnegeschmack
3 EL Zucker
1 Eigelb
400 ml  Milch
200 ml Sahne
1 TL Vanillinzucker

300 g Beeren TK
3 EL Puderzucker
6 Kiwis

Zubereitung- Teig:
Butter, Vanillezucker und Zucker schaumig rühren.Das Ei hinzufügen und glatt verrühren.
Mandeln und Mehl hinzufügen und glatt kneten. 3-4 Stunden in den Kühlschrank ruhen lassen.Anschließend Teig ausrollen, ausstechen und Ränder formen.
Bei 180 grad blindbacken.
Zubereitung Milchkaffeecreme:
Kaffee in 4 EL kochendem Wasser auflösen.
Aus Puddingpulver, Eigelb, Milch und Zucker einen Pudding kochen. Pudding mit dem aufgelösten Kaffee verrühren.Pudding erkalten lassen.
Sahne mit Vanillezucker steif schlagen und unter der Pudding behutsam heben.
Waldbeeren mit Puderzucker vermischen und auftauen lassen. Verrühren und abtropfen.Die Masse in die Tarts auf den Boden verteilen.
Über die Berren die Creme verteilen und bis zum Rand füllen. Darauf die Kiwiescheiben dekorativ anrichten.
Für einen späteren Verzehr empfehle ich ein Tortenguss darüber aufzutragen.