Zutaten 6 Tarts
Zutaten Boden:

80 g Butter zimmerwarm
4 EL Zucker
2 Pk Vanillezucker
1 Ei
190 g Mehl
30 g Mandelmehl sehr fein
Zutaten Füllung:
6 Äpfel große
5 EL Zucker
1 EL Butter
1 Zitrone de Saft davon
Ca. 150 ml Apfelwein
1 TL Zimt
Zutaten Streusel:
6 EL Mehl
6 EL Zucker
3 Pk Vanillezucker
5 EL Mandeln
200 g Butter
Für die Deko:
3 Äpfel
Zitronensaft
1 EL Zucker
½ Päcken Tortenguss
100 ml WasserZubereitung- Teig:
Butter, Vanillezucker und Zucker schaumig rühren.Das Ei hinzufügen und glatt verrühren.
Mandeln und Mehl hinzufügen und glatt kneten. 3-4 Stunden in den Kühlschrank ruhen lassen.Anschließend Teig ausrollen, ausstechen und Ränder formen.
Zubereitung Füllung:
Äpfel entkernen und in kleine Würfeln schneiden.Butter in einen topf zerlassen, Äpfel dazu geben und anschwitzen.Mit Zucker, Zitronensaft und Zimt würzen. Apfelwein hinzufügen und  einreduzieren.
Wenn die Äpfel weich geworden sind, in die Tarts geben.
Zubereitung Streusel:
Trockenzutaten vermengen, Butter zerlassen. Heiße Butter über die Trockenzutaten geben und  vermengen.
Die Streusel über die Tarts verteilen.
Das Ganze in vorgeheitzetn Backofen bei 180 grad für ca. 40 Minuten geben.
Zubereitung Deko:
Äpfel entkernen und klein würfeln.Mit Zitronensaft beträufeln.Tortenguss mit Wasser und Zucker aufkochen , anschließend mit Äpfelwürfeln vermengen. Anrichten.