für 6 Portionen

Zutaten Tarts:
3 Eier getrennt
3 EL mehl
3 EL Zucker
3 EL Wasser heiß
1/4 TL Backpulver
1 Pk Vanillezucker
1 Tl Zitronenschale
Zutaten Milchkaffeecreme:
1 EL Kaffeepulver, löslich
2 EL Wasser heiß
2 EL Puddingpulver-Sahnegeschmack
2 EL Zucker
150 ml  Milch
100 ml Sahne
1 TL Vanillinzucker
Restzutaten:
2 Birnen gewürfelt
1,5 EL Butter
2 EL Zucker
1 EL Honig
2 Handvoll Walnüsse
Schokoraspel

Zubereitung Tarts:
Eier trennen , Eigelbe mit Zucker und Vanillezucker vermengen und schaumig schlagen. Eiweiß ebenfalls steif schlagen. Mehl mit Backpulver
und Zitronenschale vermengen und mit der Eigelbcreme verrühren.Heißes Wasser ebenfalls hinzufügen und glatt rühren.Eiweiß behutsam
unterheben. Teig in gefettete und bemehlte Tartenförmchen füllen und in den vorgeheitzten Backofen bei 170 grad  15-20 Minuten backen.
Erkalten lassen und mit Creme füllen.
Zubereitung Milchkaffeecreme:
Kaffee in 2 EL kochendem Wasser auflösen.
Aus Puddingpulver,  Milch und Zucker einen Pudding kochen. Pudding mit dem aufgelösten Kaffee verrühren.Pudding erkalten lassen.
Sahne mit Vanillezucker steif schlagen und unter der Pudding behutsam heben.
Birnen,gewürfelt in heiße Butter zusammen mit der Walnüssen anrösten.
Zucker und Honig hinzufügen und karamellisieren lassen.
Rausholen und auf die Tartes anrichten.